Über

Mag. Friederike Christiane Stewig arbeitet als Pflegewissenschaftlerin und Sachverständige.

Studium der Pflegewissenschaft und Soziologie. Forschung in den Bereichen Akademisierung, Qualitätssicherung in der Ausbildung und Versorgungsstrukturen. Seit 2018  selbständig als Vortragende, Beraterin und Pflegewissenschaftlerin mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Pflegebedarfseinschätzung und Ausbildungsstandards tätig.

Von 2011-2017 arbeitete sie als Pflegewissenschaftlerin und Projektleiterin in der nationalen Forschungs- und Planungseinrichtung Gesundheit Österreich GmbH (GÖG/ÖBIG), Abteilung Gesundheitsberufe.

Zuvor war sie als selbständige Auftragsforscherin in den Bereichen Gesundheit  und Soziales tätig (Auftraggeber: Gesundheit Österreich GmbH, FH Campus Wien)

Von 2006-2009 hat sie an der Akademie für Fort- und Sonderausbildungen des Wiener Krankenanstaltenverbundes  (heute Gesundheitsverbund) den Fortbildungsbereich „Forschung in der Pflege“ geleitet.

Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Entwicklung  neuer Gesundheitsberufe, Ausbildungsstandards und Curriculum-Entwicklung, Bildungs- und Berufsinformation, Pflegequalität, Gesundheitspolitische Strategieentwicklung, Entwicklung von Arbeitshilfen für die Pflegepraxis, Europäische Transparenzinstrumente, qualitative Forschungsmethoden sowie Versorgungsangebote.

Im Rahmen der Akkreditierung von Fachhochschul- Studiengängen ist sie seit 2015 ebenso als Sachverständige des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) beratend tätig.

image002

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.